Logo der Essence of Wine
Bild Fahne SpanienBild Fahne EnglandBild Fahne FrankreichBild Fahne Deutschland
Benutzer-Manager: LEDV
Bild Fahne SpanienBild Fahne EnglandBild Fahne FrankreichBild Fahne Deutschland

AOC Bordeaux

Logo der AOC Bordeaux
Der "AOC Bordeaux" ist ein generischer AOC gilt für den gesamten Bordeaux Weinregion. Das AOC kann Rotweine, weiß und trockene Weißweine angewendet werden.
Es umfasst eine Fläche von 44.000 Hektar (für Rotweine) und 6740 Hektar (für Weiße) und hat eine jährliche Produktionskapazität rund 2,5 Millionen hl (für Rotweine) und 420.000 hl (im Falle von weiß).
mapa_zonas_burdeos mapa_zonas_burdeos_2 mapa_zonas_burdeos_3
Details anzeigen Ursprungsbezeichnung Bordeaux

Produktion

Das AOC kann auf das gesamte Bordeaux Weinregion angewendet werden.

Klima

Region durch die Nebenflüsse des Mündung der Gironde dominiert, Garonne und Dordogne, die das Land zu bewässern und bieten eine ozeanische Klima in der Region.

Red Sorten

Major: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Carmenère, Merlot rouge, Malbec, Petit Verdot

weiß Stämme

Major (min 70%): Semillon, Sauvignon (blanc y gris), Muscadelle

Sekundär (max 30%): Merlot blanc, Colombard, Mauzac, Ondenc, Ugni blanc

Typen Wein

  • Rotwein. Diese Weine werden aus roten Rebsorten zugelassen hat. Traubenmost reifenden 178 g/l enthalten. Sein Gehalt an Alkohol nach der Gärung sollte mindestens 10% betragen.
  • Weißwein. Diese Weine werden aus weißen Rebsorten zugelassen hat. Traubenmost reifenden 178 g/l enthalten. Sein Gehalt an Alkohol nach der Gärung sollte mindestens 10% betragen. Der Restzucker sollte ein Minimum von 4 g/l betragen.
  • Trockener Weißwein. Diese Weine werden aus weißen Rebsorten zugelassen hat. Traubenmost reifenden 170 g/l enthalten. Sein Alkoholgehalt nach der Gärung muss zwischen 10% und 13% betragen. Der Restzucker sollte maximal 4 g/l betragen.

Planting Anforderungen

  • Base Performance für Rotweine. Muss 55 hl/ha.
  • Base Performance für die Weißen. Muss 65 hl/ha.
  • Minimum Bestandesdichte. 2.000 Rebstöcke pro Hektar.
  • Die maximale Anzahl von Knospen nach dem Beschneiden erhalten. 60.000 pro Hektar.

Regulatory Council

Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB)

1, cours du XXX Juillet.

33075 - Bordeaux Cedex

France

Tel.: +33 (0)5 56 00 22 66

http://www.bordeaux.com

Liste der Weingüter

< Previous | 1 | Next >

Château Bellecombe

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Château Dardenac

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Château de Blissa

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Château Peyfeydieu

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Château Piochet

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Château Tertre-de-Saint-Martin

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Clos Monicord

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Coopérative Vinicole de Nérigean

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Duval et Blanchet

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

Les Domaines Malesan Internationaux

Ursprungsbezeichnung Bordeaux

-

< Previous | 1 | Next >

Kommentare

Einen neuen Kommentar hinzufügen