Logo der Essence of Wine
Bild Fahne SpanienBild Fahne EnglandBild Fahne FrankreichBild Fahne Deutschland
Benutzer-Manager: Charly
Bild Fahne SpanienBild Fahne EnglandBild Fahne FrankreichBild Fahne Deutschland

DO RIAS BAIXAS

Logo der DO RIAS BAIXAS
Die Geschichte des D.O. "Rías Baixas" beginnt es 1980, wenn dort im B.O.E. vom 11. Oktober der Spezifische Name Albariño gesammelt wird. Vier Jahre später am 30. April dort wird die Regelung des Spezifischen Namens Albariño und seines Durchführungsrates anerkannt. Aufgrund der Bedürfnisse, die spanische Gesetzgebung zur Gemeinschaft eins, der Consellería der Landwirtschaft, Gandería und Gestelle in einer Ordnung vom 17. März 1988 anzupassen, gibt es den D.O zu. Rías Baixas, und wird am 4. Juli durch die Ordnung veröffentlicht, die die Regelung des D.O und seines Durchführungsrates, bestätigt in einer Amtlichen Ordnung vom 28. Juli desselben Jahres anerkennt.

Jahrgänge der Weinregion

E-Excellent # SG-Sehr gut # G-Good # R-Regular # M-Mangel #
Bereich 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977 1976 1975 1974 1973 1972 1971
RIAS BAIXAS SG G E E E E SG G G G G G SG SG SG G G G G SG E SG G
Details anzeigen Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Zone der Produktion

La Coruña:Boqueixón, Padrón, Teo, Touro, Vedrasilleda, Vila de Cruces.

Pontevedra:A Cañiza, A Estrada, A Guarda, A Illa de Arousa, Arbo, As Neves, Barro, Caldas de Reis, Cambados, Crecente, Gondomar, Meaño, Meis, Mos, O Grove, O Rosal, Ponteareas, Portas, Ribadumia, Salceda de Caselas, Salvaterra de Miño, Sanxenxo, Silleda, Soutomaior, Tomiño, Tui, Vila de cruces, Vilagarcía de Arousa, Vilanova de Arousa

Klima

im Winter, die Atlantischen Stürme des Westens und des Südwestens, mit seinen warmen Fronten, häufig tropischer Luft, bringen starke Niederschlagsmengen und sind die Determinanten von einigen weichen Temperaturen und bis zu heiß, mit Unterschied-Tag - sehr wenig gekennzeichnete Nacht. Die Stürme des Nordens und Nordwestens, weniger häufig, reichen die Zone bereits geschwächt, wenige Regen beitragend. Nur die Invasionen der kalten Luft der Arktis, oder der Perioden, in denen die Hochdruckgebiete die stürmischen Fronten zum Norden abwenden, können eine genügend Abnahme von Nachttemperaturen als provozieren, damit Fröste stattfinden.Eine Idee von der Winterglätte wir versorgt die everage Temperatur des Januars, der des Jahres kältere Monat, welcher sich zwischen ihnen 10º C Eines Guarda und ihrer 9º C Frieira erstreckt. Bezüglich der Niederschlagsmengen ist die Station wirklich sehr regnerisch: 600 Mm von 1.600 jährlichem Mm des Durchschnittes werden im Winter gesammelt. Der Frühling ist frühreif und regnerisch. Die Gefahren des klimatischen Ursprungs auf dieser Station sind die Schmerzen von Frösten und dem Erdrutsch der Blume. Die Gefahren von Frösten sind im Küstenland leer und wachsen, wie wir uns zum Interieur bewegen. Die Schmerzen für Frost es sind durch die sehr unregelmäßige eigene Orographie des D.O. Rías Baixas.Das Hochdruckgebiet der Azoren gründet sich auf dem westlichen Atlantischen Ozean am Anfang des Sommers, Blockieren der Weg der Störungen, welch am grössten Teil des Gleitens für die Nordecke von Galicia. Die Niederschlagsmengen sind ein bißchen häufig und ein bißchen reichlich, und die Temperaturen werden weich dank der frischen Luft behalten, die Sommerstürme sind selten, und es ist unter der Gefahr des Hagels. Auf dieser Station findet eine wichtige Dürre edáfica begünstigt durch die Abnahme der Niederschlagsmengen, Zunahme der Temperatur und für einigen sandigen Boden statt, der die Infiltration erleichtert. Zurückgezogen das Hochdruckgebiet im Herbst dringen die Stürme in einen nach anderem auf einer wieder sehr regnerischen Station ein.

Beschmutzte Vielfalten

Ermächtigt: Mencía, Brancellao.

Bevorzugt: beschmutzte Caiño, Espadeiro, Loureira schwarz, Sousón.

Weiße Vielfalten

Ermächtigt: Torrontés, Godello.

Bevorzugt: Albariño, weißer Loureira, Treixadura, weißer Caiño.

Typen des Weins

Durchführungsrat

Durchführungsrat des D.O. " RIAS BAIXAS "

Palacio de Mugártegui. Plaza de la Pedrería, 10

36002 - Pontevedra

Pontevedra - Spanien

Telefon: 986854850 - Telefax: 986864546

http://www.doriasbaixas.com

  • Weißer Wein Rías Baixas Albariño. Wein monovarietal ausgearbeitet mit 100% von Trauben der Vielfalt albariño.
  • tut Weißer Wein Rías Baixas Condado Tee. ausgearbeitet mit Trauben der Vielfalten albariño und treixadura in 70% als Minimum ab, die Ruhe anderer Vielfalten seiend, sie alle erzeugt im Subfeld des Condado tun Tee.
  • Weißer Wein Rías Baixas Rosenstrauch. ausgearbeitet von Trauben der Vielfalten albariño und loureira in 70% als Minimum ab, die Ruhe anderer Vielfalten, sie alle erzeugt im Subfeld Oder Rosenstrauch seiend.
  • Weißer Wein Rías Baixas Salnés. Ausgearbeitet von Trauben albariño in 70% als Minimum, die Ruhe anderer Vielfalten seiend, erzeugten sie alle enla Subfeldval tun Salnés.
  • tut Weißer Wein Rías Baixas Ribeira Ulla. ausgearbeitet von Trauben albariño in 70% als Minimum ab, die Ruhe anderer Vielfalten seiend, sie alle erzeugt im Subfeld Ribeira tun Ulla.
  • Weißer Wein Rías Baixas Faß. Ausgehen von bestimmten Weinen vorher ab, dass in seinem Prozeß der Produktion es in Verpackung des Holzes der Eiche seit einer minimalen Periode von drei Monaten bleibt.
  • Weißer Wein Rías Baixas. ausgearbeitet von den weißen Vielfalten anerkannt, erzeugt ausgearbeitet ab, in Flaschen abfüllend und in irgendwelchem der Subfelder erwähnt im Artikel 4º etikettierend, mindestens 70% von Trauben der bevorzugten Vielfalten gebrauchend.
  • Beschmutzter Wein Rias Baixas. ausgearbeitet von den beschmutzten anerkannten Vielfalten erzeugt in irgendwelchem der Subfelder erwähnt im Artikel 4º und in den Verhältnissen ab, die passend betrachtet werden.

Liste der Weingüter

Bodegas Lalauss

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Vilariño - Cambados-PontevedraGalicia

Bodegas Mar de Envero

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Val do Salnés-PontevedraGalicia

Bodegas Marqués de Vizhoja

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Arbo-PontevedraGalicia

Bodegas Martín Códax

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Cambados-PontevedraGalicia

Bodegas Martínez Serantes, S.L.

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Ribadumia-PontevedraGalicia

Bodegas Miravinos

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

28012-Comunidad de Madrid

Bodegas Montenoble

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Noblejas-ToledoCastilla La Mancha

Bodegas Nanclares

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Cambados-PontevedraGalicia

Bodegas Navarro López

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Valdepeñas-Ciudad RealCastilla La Mancha

Bodegas Núñez, S.L.

Ursprungsbezeichnung RIAS BAIXAS

Vilanova de Arousa-PontevedraGalicia

Kommentare

Einen neuen Kommentar hinzufügen