Logo der Essence of Wine
Bild Fahne SpanienBild Fahne EnglandBild Fahne FrankreichBild Fahne Deutschland
Benutzer-Manager: LEDV
Bild Fahne SpanienBild Fahne EnglandBild Fahne FrankreichBild Fahne Deutschland

DO CAMPO DE BORJA

Logo der DO CAMPO DE BORJA
Junger D.O., getragen 1980 aber hat das konnte mit entschlossenem und sicherem Schritt den Weg zur Erreichung von einigen Zielen gekennzeichnet durch die Totalqualität in seinen Weinen und der Eroberung von Innen-und Außenmärkten überqueren. Der D.O. "Campo de Borja" wird durch die Selbstverwaltungsgebiete von 16 Völkern integriert und wird dort zum Nordwesten der Provinz von Saragossa, zu 60 Km vom Kapital, in einer Zone des Überganges zwischen den Bergen des iberischen Systems und des Tales des Ebro, der Fluß gestellt, der seinen Weinberg liebkost. Derselbe dass wenige Kilometer vor Kreuzen eine der wichtigsten Wein-Zonen der Welt: Rioja.

Jahrgänge der Weinregion

E-Excellent # SG-Sehr gut # G-Good # R-Regular # M-Mangel #
Bereich 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977 1976 1975 1974 1973 1972 1971
CAMPO DE BORJA SG G G G E G G G SG E G G G G G G SG SG G SG G G G SG G R SG E G E SG G SG E R E
Details anzeigen Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Zone der Produktion

Zaragoza: Agón, Ainzón, Alberite, Albeta, Ambel, Bisimbre, Borja, Bulbuente, Bureta, El buste, Fuendejalón, Magallón, Maleján, Pozuelo de Aragón, Tabuenca, Vera de Moncayo.

Klima

Das Büschel des allgegenwärtigen Moncayo im Ganzen D.O. besänftigt die Implantation eines Mikroklimas, das namentlich beeinflusst, Charakter zu seinen Weinen gebend. Es ist ein sehr kontinentales Klima, mit dem Winter Atlantischer Einfluß, welche prominentere Eigenschaft der Wind von NW, kalt und trocken ist.Und mit Mittelmeerischem Sommereinfluß. Die thermischen täglichen und jahreszeitlichen Kontraste werden mit äußersten Temperaturen sehr gekennzeichnet. Die Niederschlagsmenge ist knapp, in einem Durchschnitt von 350 Mm in niedrigen Zonen und 450 Mm in höheren Zonen stellend. Die Entlastung ist eine Reihenfolge von Hochhochebenen der Höhe verstanden zwischen 350 und 700 M weicher Topographie mit Welligkeit der sehr breiten Krümmung. Der westliche Teil erweist sich, verletzt durch die Anwesenheit von den Strebepfeilern des Büschels des Moncayo zu sein mehr.

Beschmutzte Vielfalten

Ermächtigt: Robe färbt, Mazuela, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah

Bevorzugt: N/A

Weiße Vielfalten

Ermächtigt: Macabeo, Chardonnay, Muskatellerwein Alexandrias

Bevorzugt: N/A

Durchführungsrat

Durchführungsrat des D.O. "ALMANSA"

Avda. San Andrés, 6

50570 - Ainzón

Albacete-Spanien

Telefon: 976852122 - Telefax: 976868806

http://www.campodeborja.com

Liste der Weingüter

< Previous | 1 | 2 | Next >

Bodega Pagos del Moncayo, S.L.

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Vera de Moncayo-ZaragozaAragón

Bodegas Agro Frago

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Magallón-ZaragozaAragón

Bodegas Alto Moncayo

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Borja-ZaragozaAragón

Bodegas Antonio Tolosa

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Fuendejalón-ZaragozaAragón

Bodegas Aragonesas

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Fuendejalón-ZaragozaAragón

Bodegas Bordejé, S.L.

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Ainzón-ZaragozaAragón

Bodegas Borsao

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Borja-ZaragozaAragón

Bodegas Caytusa, S.L.

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Ainzón-ZaragozaAragón

Bodegas Mareca, S.L.

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Tabuenca-ZaragozaAragón

Bodegas Román, S.C.

Ursprungsbezeichnung CAMPO DE BORJA

Bulbuente-ZaragozaAragón

< Previous | 1 | 2 | Next >

Kommentare

Einen neuen Kommentar hinzufügen